China zum Kennenlernen in Kleingruppe mit Peking und Shanghai; ab/bis Zürich

Lernen Sie bei dieser China Rundreise Peking und Shanghai kennen.

11 Tage

ab CHF 1680,-

Tag 1:  Zürich – Peking
Flug mit Cathay Pacific (via Hong Kong) nach Peking.

Tag 2: Ankunft in Peking
Ankunft in Peking am Vormittag und Begrüssung durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung. Transfer vom Flughafen ins Hotel. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung

Tag 3: Peking (F)
Optional: „Wer nicht auf der Grossen Mauer gewesen ist, der ist kein richtiger Kerl“ lautet ein Zitat von Mao Tze Dong. So begeben Sie sich nach dem Frühstück zur Grossen Mauer bei Badaling, die vor über 2000 Jahren erbaut wurde und eine Gesamtlänge von mehr als 6000 km hat. Unterwegs kommen Sie am „Vogelnest“ vorbei, dem Sportstadion der Olympischen Sommerspiele 2008. Auf dem weiteren Weg Richtung Norden wird Sie die wunderschöne Berglandschaft beeindrucken. Dann ist sie erreicht, die Grosse Mauer, und Sie können das beeindruckendste Bauwerk unserer Erde besteigen. Der Ausblick von dort oben ist einfach unvergesslich! Später besuchen Sie noch eines der Ming-Gräber am Fuss des Tianshou-Berges und kehren nach Peking zurück.

Tag 4: Peking (F)
Optional: Morgens besuchen Sie den Platz des Himmlischen Friedens, den grössten Platz der Welt. Zu den prächtigsten Sehenswürdigkeiten Pekings gehört der ehemalige Kaiserpalast. Diese einst „Verbotene Stadt“ galt den Chinesen lange Zeit als Mittelpunkt der Welt und ist heute ein Museum. Die Palastanlagen wurden im 15. Jh. errichtet und im 18. Jh. grösstenteils renoviert. Insgesamt herrschten hier 24 Ming- und Qing-Kaiser. Nach dem Mittagessen Besichtigung des Himmelstempels, welcher ohne Gebrauch eines einzigen Nagels errichtet wurde.

Tag 5: Peking (F)
Optional: Besuchen Sie heute den wunderschönen Sommerpalast und den Lamatempel, wo Sie noch mehr Zusammenhänge zwischen dem Dalai Lama und dem Kaiser von China entdecken. Oder machen Sie einen Ausflug zum Olympiapark mit dem «Vogelnest», dem Sportstadion der Olympischen Sommerspiele 2008 und dem Schwimmstadion, im Volksmund «Wasserwürfel» genannt.

Tag 6: Peking – Shanghai (F)
Transfer zum Bahnhof. Fahrt mit dem Schnellzug von Peking nach Shanghai. Nach der Ankunft in Shanghai werden Sie zum Hotel gefahren.

Tag 7: Shanghai (F)
Optional: Am Vormittag machen Sie einen Ausflug zum Wasserdorf Zhujiajiao, das auch unter dem Spitznamen „Venedig Shanghais“ bekannt ist. Nach dem Mittagessen steht eine Stadtrundfahrt durch den Pudong Bezirk mit seiner atemberaubenden Skyline und futuristischen Wolkenkratzern wie dem Weltfinanzzentrum und dem Jinmao Tower (Eintrittsgeld nicht inbegriffen) auf dem Programm. Anschliessend bummeln Sie auf dem Bund, der berühmten Uferpromenade und spazieren durch die bekannte Einkaufsstrasse Nanjing Road.

Tag 8: Shanghai (F)
Optional: Heute tauchen Sie in die durch meist zweistöckige Holzhäuser und enge Gassen geprägte Altstadt ein. Im Herzen dieses historischen Zentrums Shanghais befindet sich der Yu-Garten aus dem 16. und 17. Jahrhundert, einer der berühmtesten Gärten in China. Die Anlage umfasst etwa 30 Hallen und Pavillons sowie mehrere Seen. Nach dem Mittagessen besuchen Sie den Jade-Buddha-Tempel mit seinem lebensgrossen aus reiner weisser Jade geschnitzten Buddha.

Tag 9: Shanghai (F)
Optional: Besuchen Sie heute das Shanghai Museum oder machen Sie eine kleine Hafenrundfahrt auf dem Huangpu-Fluss. Geniessen Sie einen Spaziergang auf der Barstrasse Xintiandi. Das trendige Einkaufs- und Vergnügungsviertel, das auf Deutsch so viel wie „Neuer Himmel auf Erden“ bedeutet, lädt zu einem ausgiebigen Shoppingvergnügen ein.

Tag 10: Shanghai – Zürich (F)
Spätnachmittags Transfer zum Flughafen. Flug mit Cathay Pacific (via Hong Kong) nach Zürich.

Tag 11: Zürich
Ankunft in Zürich.