Thailand Rundreise mit Trekking durch die Minderheitendörfer

Bei diesem 3-tägigen Trekking haben Sie die Gelegenheit, die Landschaft Nordthailands zu geniessen. Das abwechslungsreiche Programm führt Sie zu den schönsten Plätzen um Chiang Mai wo Sie die herrliche Aussicht und die Ruhe geniessen.

3 Tage

ab CHF 220,-

1. Tag: Chiang Mai – Ban Mae Jok (Karen Dorf)
Morgens um 09.00 Uhr Abholung vom Hotel (bei einer Privattour auch vom Flughafen oder Bahnhof). Fahrt Richtung Norden bis zum ländlichen lokalen Markt von Mae Malai. Bei einem kurzen Rundgang haben Sie die Gelegenheit ein paar letzte Besorgungen für die bevorstehende Trekkingtour zu machen. Weiterfahrt bis zum Mokfa Wasserfall, wo Sie ein herrlich erfrischendes Bad geniessen können. Danach geht es weiter zum Huai Nam Dang Nationalpark. Mittagspause unterwegs im Dorf Ban Pang Lun. Anschliessend beginnt das eigentliche Trekking für ca. 2 Std. durch die Bergwildnis bis zum Karen Bergdorf Ban Mae Jok. Nach der Ankunft bleibt Zeit, um das Dorf zu erkundigen. Abendessen und Übernachtung in einer sehr einfachen Hütte im Bergdorf (effektives Trekking ca. 2 Std.).

2. Tag: Ban Mae Jok – Ban Pang Khao Laem (Karen Dorf)
Nach dem Frühstück verlassen Sie das Dorf. Am heutigen Tag führt Sie die Route oft durch sehr dichten Wald. Sie wandern für etwa 4 Stunden. Gegen Mittag wird ein kleines Elefantencamp erreicht. Während der Trekking Guide das Mittagessen zubereitet bleibt Ihnen etwas Zeit zum Entspannen. Danach holen die Mahouts die Dickhäuter aus dem Wald. Anschliessend geniessen Sie einen Ritt (ca. 45 Min.) auf einem Elefantenrücken durch die grüne Wildnis. Am späten Nachmittag wird das Karen Dorf Ban Pang Khao Laem erreicht, welches sehr idyllisch am Mae Taeng Fluss liegt. Abendessen und Übernachtung in einer sehr einfachen Hütte (effektives Trekking ca. 4 Std.).

3. Tag: Ban Pang Khao Laem – Chiang Mai
Am heutigen Tag kann es etwas feucht werden. Morgens starten Sie zu einer erlebnisreichen Fahrt mit dem Bambusfloss (ca. 3,5 Std.). Geniessen Sie dabei die tollen Flusslandschaften entlang des Mae Taeng Flusses. Unterwegs besuchen Sie ein Dorf vom Bergstamm der Lahu. Weiter geht es durch einige kleine Stromschnellen bevor um die Mittagszeit das Shan Dorf Ban Sop Gai erreicht wird. Nach der Mittagspause Fahrt mit dem Pickup Truck via Mae Taeng zurück nach Chiang Mai und Ankunft am späten Nachmittag. Transfer zum Flughafen oder Verlängerung in Chiang Mai.