Interessante Indonesien Reise von Yogyakarta nach Bali

Entdecken Sie die Schönheit Zentral- und Ost-Javas. Diese Indonesien Rundreise führt Sie von Yogyakarta bis Bali, mit interessanten Zwischenhalten unterwegs. Diese Java Rundreise lässt sich optimal mit einer Badeferienverlängerung in Bali kombinieren.

6 Tage

ab CHF 850,-

Tag 1: Yogyakarta – Wonosobo
Nach der Ankunft in Yogyakarta nehmen Sie an einer kurzen Stadtrundfahrt teil. Anschliessend führt Sie die Reise zum weltberühmten, im 8.Jh. erbauten Borobudur Tempel, welcher eine der grössten buddhistischen Tempelanlagen Südostasiens ist und seit 1991 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Weiter besuchen Sie den im 9. Jh. erbauten Hindu Tempel  Prambanan. Übernachtung in Wonosobo.

Tag 2: Wonosobo – Sarangan
Nach dem Frühstück fahren Sie zum Dieng Plateau auf 2093 m.ü.M., wo Sie eine wunderschöne Panoramaaussicht auf die Reisterrassen haben. Ebenfalls besichtigen Sie den Sukuh Tempel. Am späten Nachmittag erreichen Sie Sarangan, wo Sie heute übernachten werden.

Tag 3: Sarangan – Malang
Am Morgen brechen Sie nach Malang auf. Unterwegs besuchen Sie den Tempel Candi Penataran, die grösste Hindu Tempelanlage in Ost-Java. Am späten Nachmittag erreichen Sie Malang, der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Tag 4: Malang – Bromo
Nach einer kurzen Stadtrundfahrt in Malang besichtigen Sie den im 13. Jh. erbauten Jago Tempel, welcher sich ca. 22km ausserhalb von Malang befindet. Ebenfalls besuchen Sie heute den Candi Kidal Tempel sowie einen Markt. Übernachtung in Bromo.

Tag 5: Bromo – Ijen Kawah
Frühmorgens brechen Sie zum heutigen Ausflug auf (ca. 04.00 Uhr). Die Fahrt führt Sie nach Cemoro Lawang, wo Sie den spektakulären Sonnenaufgang geniessen. Von hier aus reiten Sie auf Pferden durch den Sandsee zum Fuss des Mt. Bromo und weiter zum Kraterrand. Anschliessend Fahrt zurück zum Hotel, wo Sie Ihr Frühstück einnehmen. Fahrt zu den Ijen Kaffee-Plantagen und Übernachtung in einem einfachen Gästehaus in der Nähe.

Tag 6: Ijen Kawah – Denpasar
Am frühen Morgen fahren Sie nach Pal Tuding, wo Sie das heutige Trekking beginnen. Auf dem Weg zum Krater treffen Sie immer wieder Leute an, welche Schwefel auf ihren Schultern tragen. Der Kratersee Ijen Kawah wird von manchen Geologen und Mineralogen als das grösste Säurefass der Erde bezeichnet – das türkisfarbene Wasser mit seinen dampfenden Solfataren ist sehr eindrucksvoll. Sobald Sie beim Kraterrand angekommen sind, gönnen Sie sich einen Kaffee und eine leichte Verpflegung und geniessen die atemberaubende Aussicht. Anschliessend Rückfahrt zum Hotel und Fahrt nach Ketapang. Eine Fähre bringt Sie in ca. 30min. nach Gilimanuk auf Bali. Weiterfahrt zum Flughafen für Ihre Weiterreise oder Badeverlängerung auf Bali.