Badeferien in Thailand, ein Traum! Thailand gehört ohne Zweifel zu den schönsten sowie beliebtesten Badeferiendestinationen Asiens. Ebenfalls hat es alle Voraussetzungen für einen echten Traumurlaub. Sowohl wunderbare Traumstrände, die zu den bezauberndsten in Südostasien zählen, als auch malerische Buchten erwarten Sie. Ebenfalls werden Sie beigeistert sein von der üppigen tropischen Vegetation und komfortablen Hotels mit einem hohen Standard.

 

Alle Angebote für Thailand Badeferien

Phuket - Die Trauminsel »

Phuket gehört ohne Zweifel zu den schönsten Inseln Thailands und hat alle Voraussetzungen für einen echten Traumurlaub: Wunderbare Traumstrände, malerische Buchten, sowie eine üppige tropische Vegetation und komfortable Hotels mit einem hohen Standard. Die unzähligen Ausflugsmöglichkeiten sorgen ebenfalls für zusätzliche Abwechslung.Von Bangkok aus bestehen täglich mehrere Flugverbindungen nach Phuket. Ebenfalls aus Chiang Mai, Koh Samui, Siem Reap, Singapur, Kuala Lumpur, Hong Kong und Penang gibt es regelmässige Flüge.Beste Zeit für Badeferien in Phuket sind die Monate von November bis April. In den Monaten Mai bis Oktober kommt es vermehrt zu kurzen, heftigen Niederschlägen zwischen wechselndem Sonnenschein.

Khao Lak - Verborgene Traumstrände »

Khao Lak, nur gerade 80 km nördlich von Phuket (Fahrzeit vom Flughafen ca. 1h), verzaubert die Besucher mit einem kilometerlangen, bilderbuchmässigen Sandstrand. Wer sich dem Massentourismus entziehen will, findet hier somit sein Paradies inmitten einer herrlichen Naturlandschaft. Khao Lak ist der ideale Ausgangspunkt für Exkursionen in den bezaubernden Khao Sok Nationalpark. Ebenfalls können Sie von hier sowohl die landschaftlich nicht minder interessante Phang Nga Bucht besuchen als auch Tauchausflüge zu den Tauchparadiesen Similan Island und Koh Surin unternehmen.

Koh Yao Islands »

Koh Yao Island - Koh Yao Noi & Koh Yao Yai sind zwei Inseln abseits des Massentourismus. Hier findet der Besucher noch einsame Strände inmitten von Kokosnussbäumen vor. Die Inseln liegen zwischen Phuket und Krabi in der Andaman See.

Krabi - Das Tauch- und Schnorchelparadies »

Krabi liegt östlich von Phuket auf dem Festland und ist ein idealer Ausgangspunkt für die Entdeckung einer Inselwelt mit bizarren Felsformationen und malerischen, feinsandigen Badebuchten. Von Bangkok und Phuket aus gibt es tägliche Flüge nach Krabi. Von Phuket ist Krabi mit dem Auto in ca. 3h zu erreichen.

Koh Phi Phi »

Koh Phi Phi liegt südöstlich von Phuket und ist wie Koh Lanta vom Massentourismus weitgehend verschont geblieben und bietet den Besuchern ausgezeichnete Traumstrände mit glasklarem Wasser. Koh Phi Phi ist ein Schnorchel- und Tauchparadies. Viele der Strände sind nur mit dem Boot erreichbar. Anreise von Phuket und Krabi in ca. 2h mit der Fähre und ca. 80min. mit dem Schnellboot.

Koh Lanta »

Koh Lanta liegt ca. 70 km südlich von Krabi und ist weitgehend vom Massentourismus verschont geblieben. Diese sehr ländliche und von Bauern und Fischern bevölkerte Insel ist ideal für Besucher mit Wunsch auf Abgeschiedenheit geeignet. Anreise aus Krabi in ca. 2.5 Stunden Fahrzeit (Auto & Fähre, ganzjährig) oder ca. 3 Stunden mit dem Schnellboot (Nov-April).

Koh Samui - Die Palmeninsel »

Koh Samui ist die zweitgrösste Badedestination Thailands und birgt sowohl zahllose kleine Buchten mit palmengesäumten Stränden als auch spektakuläre Küstenlandschaften. Viele Sehenswürdigkeiten bietet die idyllische Tropeninsel zwar nicht, jedoch wird dem Besucher eine bezaubernde Traumlandschaft von unbeschreiblicher Schönheit angeboten. Ebenfalls gibt es zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten.Täglich gibt es mehrere Flugverbindungen von Bangkok nach Koh Samui. Die Flugzeit beträgt ca. 1 Stunde. Auch zwischen Singapur und Koh Samui besteht täglich eine Flugverbindung.Beste Zeit für Badeferien in Koh Samui sind die Monate von März bis September. Die meisten Niederschläge fallen von November bis Januar.

Koh Pha Ngan »

Koh Pha Ngan ist eine traumhafte Insel, knapp 45 Bootsminuten und ca. 20 Kilometer nördlich von Koh Samui entfernt. Die mit Dschungel bedeckte Insel ist mit seinen zauberhaften Stränden ein Badeferienparadies. Individualreisende prägen den Tourismus auf Koh Pha Ngan. Massentourismus ist hier noch ein Fremdwort, die Insel ist somit ein idealer Ort für Erholungssuchende.Täglich mehrere Fährverbindungen von Surat Thani (3.5h) und Koh Samui (30-45min.) nach Koh Pha Ngan (Thong Sala Pier). Sowohl das Santhiya als auch das Anantara Rasananda bieten einen Schnellbootservice ab/bis Koh Samui.Badewetter: März bis September. Die meisten Niederschläge fallen von November bis Januar.

Koh Tao - Das Tauchparadies »

Koh Tao - die Schildkröten Insel - ist eine der romantischsten tropischen Inseln Thailands. Als Taucherparadies mit sehr schönen Tauch- und Schnorchelgründen ist sie weltbekannt. Die Insel ist sehr klein, und somit ideal zum relaxen.Täglich gibt es mehrere Fährverbindungen von Chumporn, Surat Thani und Koh Samui nach Koh Tao. Fahrzeit ab Koh Samui 90 Minuten.Badewetter: März bis September. Die meisten Niederschläge fallen von November bis Januar.

Hua Hin - Das Golfer Eldorado »

Hua Hin liegt 180 km südlich von Bangkok entfernt und ist der frühere Feriensitz der königlichen Familie. Es gehört zweifellos zu den entwicklungsstärksten Ferienregionen Thailands. Trotz dieser rasanten Entwicklung ist Hua Hin ein überschaubares Städtchen geblieben. Von Bangkok aus ist Hua Hin mit dem Auto bequem in 3-4 Stunden zu erreichen. Seine kilometerlangen, feinsandigen Sandstrände, sowie sein kristallklares Wasser und seine unzähligen, erstklassigen Golfplätze machen Hua Hin zu einer der beliebtesten Feriendestinationen Thailands und zu einem wahren Mekka für Golfer.

Koh Chang - Das Tropenparadies im Osten »

Die Trauminsel Koh Chang im äussersten Osten Thailands nahe der kambodschanischen Grenze hat alles, was ein Ferienparadies zu bieten hat: sowohl weisse, kilometerweite feinsandige Strände, als auch üppige Vegetation und zum Wandern einladende, mit Regenwäldern bedeckte Berge. Auf Koh Chang gilt es, die Natur zu entdecken. Von Bangkok bedient Bangkok Airways täglich mehrere Flugverbindungen nach Trat auf dem Festland. Die Überfahrt mit der Fähre vom Festland dauert ca. 1h. Transfer zu den Hotels auf der Insel dauert ca. 15min. Beste Zeit für Badeferien in Koh Chang sind die Monate von November bis April. In den Monaten Mai bis Oktober kommt es zum Teil zu heftigen Monsunniederschlägen.

Koh Samed »

Koh Samed, eine Trauminsel! Sie beherbergt einen schönen Nationalpark und ist vom Massentourismus weitgehend unberührt geblieben. Somit ist sie ideal für Leute, welche einen unvergesslichen Urlaub abseits vom Massentourismus verbringen wollen. Die Insel mit seinen an der Ostküste gelegenen, weisssandigen und von Kokospalmen gesäumten Traumstränden liegt östlich von Pattaya. Von Bangkok dauert die Autofahrt zum Hafen von Ban Phe bei Rayong ca. 3 Stunden. Von dort bringt Sie das Boot in 30 Minuten nach Koh Samet.