Vietnam Rundreise mit den schönsten Sehenswürdigkeiten des Landes

Eine umfassende Rundreise durch Vietnam, dem Juwel Südostasiens! Vietnam mit seiner Jahrtausende alten Geschichte und den abwechslungsreichen Landschaften wird Sie beeindrucken. Die einzigartige Halong Bucht, prachtvolle Tempel und Pagoden, Bergvölker, Kolonialstädte, das Mekong-Delta und kulinarische Spezialitäten sind nur einige der vielen Facetten dieses Landes.

15 Tage

ab CHF 2680,-

Tag 1: Ankunft in Hanoi
Nach der Ankunft in Hanoi werden Sie ins Hotel gefahren. Der Rest des Tages steht Ihnen frei zur Verfügung. 

Tag 2: Traditionelles Hanoi
Auf einer ausgiebigen Stadtrundfahrt besichtigen Sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten und erhalten so einen tiefen Einblick in die Geschichte der vietnamesischen Hauptstadt. Am Abend erleben Sie eine traditionelle Aufführung des berühmten Wasserpuppentheaters. Danach besteigen Sie den Nachtzug nach Lao Cai. 

Tag 3: Nach Sapa
Ankunft in Lao Cai frühmorgens. Transfer nach Sapa. Anschliessend besuchen Sie ein Dorf der Schwarzen Hmong. Im Dorf Ta Phin sehen Sie die Minderheiten der Schwarzen Hmong und Roten Dao, zwei grosse ethnische Gruppen erkennbar an ihren unverwechselbaren Kleidern und Handwerken. Besuchen Sie örtliche Häuser und ein paar Höhlen in der Nähe. Abends Rückkehr nach Sapa. 

Tag 4: Ta Van Trekking
Ein sportlicher Tag steht auf dem Programm! Sie fahren nach Lao Chai, wo die Wanderung durch das idyllische Tal von Ta Van beginnt. Der Weg führt vorbei an Reisplantagen, Wasserfällen, Bambuswäldern und kleinen Bergdörfern. Hier wohnen die „Dzao“, die „Dzay“ und die „Hmong“, die sich durch ihre traditionelle Kleidung und ihre Sitten von einander unterscheiden. 

Tag 5: Zurück nach Hanoi
Mit dem Privatauto fahren Sie von Sapa ins Tal des Roten Flusses. Geniessen Sie die Landschaft auf Ihrer Fahrt zurück in die vietnamesische Hauptstadt. 

Tag 6: Nach Halong
Das Auto bringt Sie von Hanoi an die Küste beim Golf von Tonkin. Am Nachmittag besteigen Sie in Halong eine moderne Holzdschunke, die Sie in die bizarre Landschaft der Bucht von Halong entführt. Übernachtung an Bord. 

Tag 7: Die Bucht von Halong
Den Vormittag verbringen Sie noch einmal zwischen den über 3000 Inseln und Felskegeln der Bucht. Die unvergleichliche Schönheit dieser märchenhaften Welt wird Sie begeistern. Am Nachmittag Rückkehr nach Hanoi. 

Tag 8: Hoi An
Am Morgen bringt Sie ein kurzer Flug von Hanoi nach Danang. Nach der Ankunft fahren Sie nach Hoi An. Sie schlendern durch die verträumten Gassen dieser ehemaligen Handelsstadt, wo Gebäude verschiedener Kulturen eng nebeneinander stehen. Sie besuchen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Hoi An. 

Tag 9: Über den Wolkenpass
Spektakuläre Fahrt von Hoi An nach Hue über den Wolkenpass, der klimatischen Grenze zwischen dem tropischen Süden und dem subtropischen Norden Vietnams. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Fahrrad durch Bambushaine und Dörfer bis zur überdachten Brücke von Thanh Toan. Die Radfahrroute setzt sich entlang lokaler Pfade, durch Dörfer und Reisfelder bis zu einem lokalen Markt und einer Pagode fort. 

Tag 10: Kaiserliches Hue
Heute Morgen setzen Sie die Besichtigungen in Hue mit einer Bootsfahrt auf dem Parfümfluss bis zur Pagode von Thien Mu fort. Diese thront an schönster Lage über dem Fluss. Weiter besuchen Sie die alte Kaiserstadt und den Dong Ba Markt. Ebenfalls besuchen Sie die Kaiserliche Zitadelle, ein gewaltiger Komplex, der im frühen 19. Jahrhundert erbaut wurde und der Verbotenen Stadt in Peking nachempfunden ist. 

Tag 11: Pulsierendes Saigon
Morgens Flug nach Saigon, ins Wirtschaftszentrum Vietnams. Auf den Strassen der Stadt herrscht ein buntes Gewimmel mit Tausenden von Fahrrädern, Motorrollern, Cyclos, Bussen, Lastwagen und Autos. Sie besuchen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der „Perle des Orients“. 

Tag 12: Die Cu Chi-Tunnels
Sie besichtigen die Tunnelanlagen von Cu Chi und erhalten einen Einblick in die Geschichte des Vietnam-Krieges.

Tag 13: Ins Mekong Delta
Von Saigon geht es mit dem Auto Richtung Mekong Delta. Heute werden Sie auf einem Boot in eine grüne Welt voller Kanäle, kleiner versteckter Dörfer, endloser Früchteplantagen und Reisfelder eintauchen. Am Abend treffen Sie im lebendigen Provinzstädtchen Can Tho ein. 

Tag 14: Schwimmender Markt von Cai Rang
Früh am Morgen werden Sie auf einem kleinen Boot durch den berühmten schwimmenden Markt von Cai Rang fahren und das bunte Treiben hautnah erleben. Um 09.00 Uhr ist das Spektakel zu Ende und es wird Zeit, durch die Kanäle an den Pier von Can Tho zurückzukehren. Anschliessend verlassen Sie das Mekong Delta und fahren nach Saigon zurück. 

Tag 15: Abschied von Saigon
Der ganze Tag steht Ihnen bis zu Ihrem individuellen Transfer zum Flughafen zur freien Verfügung.